Im Rahmen Ihrer Studien an Patienten oder Probanden erheben Sie in der Regel personenbezogene Daten. Dabei sind die Vorgaben des Datenschutzes zu beachten. Sollten Sie bei Forschungsvorhaben des Klinikums rechts der Isar dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle Datenschutz.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde zum 25. Mai 2018 wirksam. Die Ethikkommission der TUM empfiehlt folgendes Vorgehen:

Weiterlesen ...

Zufallsbefunde im Rahmen wissenschaftlicher Studien sind nicht selten. Bei Hirn-MRT-Untersuchung von Probanden werden in 1 – 8% der Fälle solche Befunde erhoben. Bei MRTs anderer Organe ist diese Quote noch höher, bei Ganzkörper-MRTs kann sie bis 30% betragen.

Weiterlesen ...