Allgemeine Hinweise zur Antragstellung

Hier finden Sie allgemeine Hinweise zu Anträgen.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde zum 25. Mai 2018 wirksam. Daraus ergeben sich für alle medizinischen Forschungsvorhaben, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einhergehen, veränderte Anforderungen.

Weiterlesen ...

Sie sind verpflichtet, in den Aufklärungsunterlagen für die Studienteilnehmer einen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung zu nennen. Diese Funktion geht mit umfangreichen Verantwortlichkeiten einher. Die Ethikkommission empfiehlt daher, eine juristische Person als für die Datenverarbeitung verantwortliche Person zu nennen.

Weiterlesen ...

Im Rahmen Ihrer Studien an Patienten oder Probanden erheben Sie in der Regel personenbezogene Daten. Dabei sind die Vorgaben des Datenschutzes zu beachten. Sollten Sie bei Forschungsvorhaben des Klinikums rechts der Isar dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle Datenschutz.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...